Caramatic Sicherheits-Gasdruck-Regelanlage

114,95 170,95  inkl. MwSt.

Zum Heizen während der Fahrt

Artikelnummer: 311/136 Kategorien: , Schlagwort:

Beschreibung

Die Gasdruck-Regelanlagen Caramatic DriveOne und DriveTwo ermöglichen ein Heizen während der Fahrt durch integrierten mechanischen Crash-Sensor, der bei einem Unfall mit einer direkt auf das Auslöseelement einwirkenden Verzögerung von 3,5 g ± 0,5 g den Gasdurchgang absperrt, dies entspricht bei einem mittleren Fahrzeuggewicht einer Aufprallgeschwindigkeit von ca. 15 bis 20 km/h auf ein festes Hindernis.

  • europaweite Verwendung durch den Einsatz von länderspezifischen Hochdruck-Schlauchleitungen – Caramatic ConnectDrive (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Prüfeinrichtung zur Dichtheitsprüfung der Flüssiggasanlage ohne Abbau der Druckregeleinrichtung
  • Ausführung mit Ausgangsanschluss RVS 10 / 8 ist serienmäßig mit einem Übergangsstück zum Anschluss an 8 mm Rohrleitungen ausgerüstet.

Caramatic DriveOne

Sicherheits-Gasdruck-Regelanlage zum Betrieb von Einflaschenanlagen in Freizeitfahrzeugen während der Fahrt.

Bestehend aus: Niederdruckregler mit Überdruck-Sicherheitseinrichtung S2SR (ÜDS), mechanischem Crash-Sensor, Prüfeinrichtung und Wandhalterung

Caramatic DriveTwo

Sicherheits-Gasdruck-Regelanlage mit automatischem Umschaltventil zum Betrieb von Zweiflaschenanlagen in Freizeitfahrzeugen während der Fahrt.

Die Anlage schaltet automatisch auf die Gasflasche der Reserveseite, sobald die Gasflasche der Betriebsseite leer ist. Durch die Anzeige am Gasregler kann man erkennen, aus welcher Gasflasche entnommen wird. Ein Flaschenwechsel ist ohne Betriebsunterbrechung möglich.

Bestehend aus: automatischem Umschaltventil, Niederdruckregler mit Sicherheitsabblaseventil PRV, mechanischem Crash-Sensor, Bedienknopf, Betriebs- und Reserveanzeige, Gasrücktrittsicherung, Prüfeinrichtung und Wandhalterung. Anschluss: AG M20 x 1,5 x RVS

EAN 4045659513842