Hybrid-Solar-Komplettanlage

1.399,002.189,00 inkl. MwSt.

Dieses System kann mit einer EFOY-Brennstoffzelle kombiniert werden.

Artikelnummer: 322/232-1 Kategorie: Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Dieses MT-Solar-Komplettsystem kann mit einer EFOY-Brennstoffzelle kombiniert werden. Beide Systeme sind aufeinander ausgelegt und können durch eine einfache Steckverbindung verbunden werden.

Gesteuert und überwacht wird das System vom Batterie-Computer MT 4000-H. Die Steuerung entscheidet, ob und wann die Brennstoffzelle zugeschaltet wird. Berücksichtigt werden hierbei unter anderem der verbrauchte Strom, die Batteriekapazität und die vorherrschenden Wetterbedingungen. Reicht die Solarleistung nicht aus, um die Batterie bis zum Abend wieder komplett zu laden, wird automatisch die Brennstoffzelle gestartet. Mit dem Hybrid-System, das die Vorteile beider Systeme optimal ausnutzt, wird somit sichergestellt, dass immer genügend Leistung an Bord zur Verfügung steht. Die Solar-Komplettanlagen werden mit einem (MT 120-H) bzw. zwei (MT 240-H) Power-Modul(en) MT 120 in Verbindung mit einem hochmodernen MPP-Solarregler mit Temperaturfühler betrieben. Die Anlage MT 120-H eignet sich hervorragend für kleine bis mittlere Fahrzeuge. Die MT 240-H garantiert optimale Ladeleistung auch bei größeren Fahrzeugen, die ganzjährig im Einsatz sind. Die Komplettanlagen werden einbaufertig mit allen erforderlichen Zubehörteilen geliefert, jedoch ohne Brennstoffzelle! Bitte bestellen Sie die Brennstoffzelle Ihrer Wahl separat von Seite 512/513.

Ausstattung: Monokristalline(s) 120 Wp-MT-Solarmodul(e) – MPP-Solarregler – Dach-Spoilerset inkl. Zubehör – Dachdurchführung – Service-/Verteilerblock – Klebeset für Spoilerset und Dachdurchführung – Kabelsatz innen/außen – Kabelsatz für Fahrzeuge mit EBL – Montageanleitung und Montagematerial – Kleinteile – Steuerleitung zur EFOY-Brennstoffzelle, Batterie-Computer MT 4000-H

EAN 4260397962299